Was zieh' ich da nur an?

Je nach Witterung empfehle ich zwei dünne Schichten, langärmlig und nicht hauteng. Die Hose sollte auch unbedingt lang sein und sportliche Betätigung ermöglichen. Zu Dicke oder zuviel Kleidung hindert die Paintballs daran aufzuplatzen führt aber auch zu übermäßiger Schweißbildung und in folge zum Anlaufen der Maske totalem Verlust der Sicht. Gerade im Sommer mag so ein Pulli den Oberkörper gut vor Treffern schützen macht aber das Spielen selbst zu einer Tortur. Geschlossene Schuhe sollte unbedingt getragen werden, weniger würde auch auf einer Wiese das Risiko von Blessuren erhöhen. Wer mag kann noch dünne Handschuhe wie sie z.B. bei Gartenarbeiten verwendet werden tragen. Das erleichtert die harten bodennahen Manöver ist aber nicht unbedingt notwendig.

Farblich ist grundsätzlich fast alles erlaubt. Von stark militarisierter Kleidung raten wir ab da wir uns gerne von "Kriegsspielen" und dergleichen distanzieren wollen.