Necromancer

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Getroffen zu werden kann manchmal hart sein, da macht es dann umso mehr Spaß wenn dann wieder in ein laufendes Spiel einsteigen darf.

Anforderungen

2 Teams, eine Stoppuhr und ein Pfeife oder Horn.

2 gegenüberliegende Startplätze und die Pfeife oder Horn in der Mitte des Spielfeldes.

Regeln

Es wird gespielt wie ein einfaches Deathmatch mit einer Ausnahme: Jedes Team hat die Option seine eleminierten Spieler zurück ins Spiel zu bringen in dem es die Pfeife  oder Horn in der Mitte ertönen lässt. Das Spiel wird zeitlich Begrenzt, üblicherweise 20 Minuten.

Ziel

Das Team mit den meisten Spieler zu Ende der Runde hat gewonnen.

Strategie

Ein guter Plan ist der Schüssel um „Necromancer“ zu gewinnen. Versucht du das Horn zu blasen oder sicherst du deine aktiver Teammitglieder bis die Zeit aus ist? Bewachst du das Horn und hältst das andere Team davon ab ihre Mitspieler „wiederzubeleben“ oder  ignorierst du es und versucht das Spiel zu gewinne indem du das gegnerische Team eliminierst. Egal was du vorhast versichere dich das dein Team weiß wie der Plan abläuft und ihr zusammenarbeitet.

Variationen

  1. Nur ein Team das Horn benutzen um Mitspieler zurückzuholen.
  2. Beide Team dürfen nur in der ersten Hälfte des Spiels das Horn benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.