Team Deathmatch

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Paintball in seiner einfachsten Form. Es läuft in etwa so ab wie Fangen spielen, wobei die Spieler danach eine runde Aussetzen, nur das man sich nicht mit Händen markiert sondern mit viel schnelleren Paintballs.

Regeln

Das Ziel von "Team Deathmatch" ist sehr einfach - markiere alle Spieler des anderen Team und vermeide selbst getroffen zu werden. 2 Teams starten gegenüber von einander und versuchen sich zu markieren. Zerbricht ein Paintball an dir musst du raus.

Strategie

Es gibt endlos viele Strategien die ein Team ausführen kann während sie versuchen die Anderen zu eliminieren. Anfänger sollten erstmal die grundlegenden Taktiken verinnerlichen.

Er/Kenne deinen Feind

Auch im Paintball ist Wissen gleich Macht. Wo versteckt sich dein Gegner ist die wichtigste Information in dem Spiel. Versuche die Gegner beim "Break Out" (Startphase in der die Spieler in die Deckungen laufen) zu beobachten, versuche über Schussgeräusche ihrer Markierer herauszufinden wo sie sind oder tausche Informationen mit deinen Teamkameraden aus. Wenn du weißt wo deine Gegner sind kannst du an einer effektiven Taktik arbeiten. Wenn du nicht weißt wo die gegnerischen Spieler sind wirst du dich irgendwann dort befinden wo du nicht hin willst. Aus meiner Erfahrung ist in einen Hinterhalt zu laufen keiner gute Strategie um zu gewinnen.

Koordinierte Bewegungen

Wie in anderen Teamsportarten ist es wichtig das die Teammitglieder mit einender kooperieren. Viele Anfänger machen den Fehler das Sie denken sich könnten ein Spiel gewinnen in dem sie alleine etwas versuchen. Wie bei einem Basketballspieler der nur alleine läuft und den Ball nicht abgibt wird so ein Verhalten zweifelsohne zu einer Niederlage für das ganze Team führen. Es kann auch passieren das dich dein Team dann als Lockvogel missbraucht, zwar gewinnt dann vielleicht dein Team, aber für dich wird es ein verdammt harter Tag.
Schmiedet einen Plan redet am Spielfeld miteinander. Versucht was zusammen - blocken und laufen - bringt einen Teamkameraden in einer bessere Position. Haltet euch an den Plan bis es Aussichtslos wird, aber mit guter Kommunikation kann man auch zu zweit noch ein ganzen Feld kontrollieren. Haltet euer Mitspieler auf dem laufen was ihr vorhabt oder gerade seht. Wenn ein Team gut kommuniziert kann es sich auf jede kommende Situation gut einstellen.

Team Deathmatch ist sehr einfach zu spielen und macht sehr viel Spaß. Auch ein 1 gegen 1 kann sehr herausfordernd sein. Egal ob man gewinnt oder verliert beim Paintball geht es hauptsächlich darum Spaß zu haben und wenn man da nebenbei noich etwas Sport macht dann umso besser.

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.